Anfahrt & Kontakt

Über Storkow (Mark)

 

„Die Stadt Storkow (Mark) ist eingebettet in einer beeindruckenden Landschaft der Scharmützelsee-Region und lädt ein, zur Ruhe zu kommen und sich zu erholen. Storkow gehört zu den ältesten Städten Brandenburgs. Nur 5 von 120 brandenburgischen Städten können auf ältere volle Stadtrechte verweisen. Damit ist Storkow zwischen Dahme und Oder die erste urkundlich belegte Stadt; älter als Berlin, Frankfurt (Oder) und Fürstenwalde.“

Mit der Bahn oder mit dem Auto ist man in etwa einer Stunde in Berlin oder auch in Frankfurt(Oder). Storkow liegt direkt am Dolgensee und nicht weit vom Scharmützelsee entfernt. Dort befindet sich auch der Kurort Bad Saarow. Viele Touristen und Wochenendausflügler besuchen, vor allem in der warmen Jahreszeit diese Gegend.

Zu Storkow gehören 14 Ortsteile, ingesamt hat die Stadt etwa 9000 Einwohner.

Wer die Natur und Beschaulichkeit einer Kleinstadt liebt, ist in Storkow genau richtig. Man kann auf einem gut ausgebauten Wegenetz mit dem Fahrrad in alle Richtungen fahren, im Wald und um den See wandern. Aber auch das kulturelle Angebot der Burg ist sehr interessant und vielseitig. Storkow besitzt einen historischen Stadtkern und einen schönen Markplatz.

„Nettis Speisekammer“ befindet sich im Ortsteil Karlslust, gegenüber vom Sportplatz des Storkower Sportclubs. Der See ist nur 200m entfernt und der Fahrradweg um den See führt direkt am Laden vorbei.

Ich freue mich über Ihre Nachricht

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Sie finden den Laden in der Birkenallee 17b in 15859 Storkow (gegenüber vom Sportplatz Karlslust)